Schlaganfall ? Herz ? Tumor ? Behinderung? Alter ? …

Titelseite 1c RandPunkte Rücksete Cover

Dazu diese Stimme von außen:

Der Autor hatte einen Schlaganfall erlitten und musste von einem Tag auf den anderen sein Leben umstellen und neu organisieren. „Leben in kleinen Portionen“ erzählt davon in einer sehr klaren und anschaulichen Weise mit vielen praktischen Tipps für den Alltag. Beste Ratgeberliteratur, nicht weinerlich, sondern im Gegenteil humorvoll und unterhaltsam.
Dr. med. Johannes W., Erlangen


Themen:

Portrait 1
Der Tief-Schlag · Der Weg nach oben · Die liebe Statistik: doch 100% sterben immer! · Medizin & Therapien · Medikation: Wirkung = Nebenwirkung · Therapie wird Hauptprogramm · Sozialberatung · Testament & Vermächtnis · Selbsteinschätzung oder Ihr PIX (Persönlicher In­dex) · Stehaufmännchen · Beanspruchungen auf Wohlfühl-Niveau · Ermüdung und Erholung · Reiz-Voll trifft Sinn-Los · Gibt es Multitasking im Gehirn? · Mein individuelles Profil · Der Alltag · Achtsamkeit? JA! · Egoismus? NEIN! · Haushaltsberatungen · Kleine Portionen · Tempo, Termine, Abläufe · Lebensgeschwindigkeit · Womit wohin im Alltag? · Einkäufe · Kleidung · Wohnen & Leben · Renovierungen · Wohnungswechsel · Helfer suchen und finden · Besuche, Ausflüge, Reisen · Bewegung bis Sport · Hobby gefällig? Lesen Sie gerne? · Technik, Alltag, Handicap · Rettungsschirm Nr. 1 – das Telefon · Die ganze Welt daheim: Internet · Kleines ‚Rezeptbüchlein‘


Viele Rückmeldungen zu diesem Buch kommen von Angehörigen, Freunden und Bekannten. Sie betrachten es als Hilfe und Ratgeber für den jetzt schwierigen Alltag.

Also auf zur nächsten Buchhandlung:

BoD Verlag, Norderstedt
ISBN: 9783741210099
Taschenbuch, 124 S.
7,99 €
E-Book ISBN: 9783741229718
E-Book 5,49 €

Oder online frei Haus bestellen.
Zum Beispiel hier:
Buecher.de
ebenso bei Amazon, Hugendubel, THALIA, …

Und es gibt eine kleine Leseprobe bei
Google-books